Wir sind diabetologische Schwerpunktpraxis. Hierfür erfüllen wir klar definierte Qualitätsmerkmale, die von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen überwacht werden. Neben bestimmten Ausstattungskriterien der Praxis, der fachliche Fortbildungen und Verlaufsbeobachtungen der Behandlungsqualität zählen auch die spezielle Ausbildung des Praxispersonals zu den zentralen Prüfungskriterien.

Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2, Typ 3 und Schwangerschaftsdiabetes

In der Medizin wird zwischen drei wesentlichen Formen der Diabetes mellitus unterschieden – Typ-1- und Typ-2-Diabetes sowie Diabetes Typ 3. Darüber hinaus gibt es neben einigen selteneren Sonderformen den sogenannten Schwangerschafts- oder Gestationsdiabetes. Bei diesem erhöht sich der Blutzucker von werdenden Müttern. Der Schwerpunkt unserer Praxis ist gezielt auf die Behandlung dieser Stoffwechselerkrankungen ausgerichtet.

Beratung und Behandlung

Am Anfang einer jeden Behandlung steht für uns eine klärende Untersuchung. In persönlichen Beratungsgesprächen werten wir mit Ihnen und dem überweisenden Arzt diagnostizierte Befunde aus und erläutern Therapiemethoden. Wir klären Vorgeschichte, aber auch andere Einflussfaktoren ab und behandeln erst, wenn alle Unklarheiten beseitigt und mögliche Bedenken ausgeräumt sind.

Regelmäßige Untersuchungen

Diabetes ist eine lebenslange Erkrankung. Regelmäßige ärztliche Untersuchungen und die gewissenhafte Selbstkontrolle sind für eine erfolgreiche Behandlung ausschlaggebend. Sie sollten wissen was mit Ihrem Körper passiert und wie Sie darauf reagieren können. Aus diesem Grund bieten wir innerhalb unserer ganzheitlichen Betreuung Diabetikerschulungen und Ernährungsberatungen an.